“Eine von Student:innen organisierte Weltraummission!”

Asclepios 1 – Crew Genesis ist gelandet – Mission erfolgreich!

Asclepios 2 – Treffen Sie unsere neue Mission

Asclepios II

Asclepios wurde im August 2019 als Space@yourService-Initiativprojekt ins Leben gerufen, das darauf abzielt, eine von Studenten geleitete analoge Weltraummission zu organisieren, die eine Mission auf einem anderen Himmelskörper simuliert. Es ist die weltweit erste Initiative einer Weltraum-Analog-Mission, die vollständig von Studenten für Studenten in Zusammenarbeit mit akademischen Einrichtungen, Wissenschaftlern und der Industrie entwickelt wurde. Asclepios ist jetzt ein von der EPFL anerkannter unabhängiger Verein. Dementsprechend steht dieses Projekt jedem offen, solange Sie sich für Weltraumwissenschaften begeistern und bereit sind, sich auf dieses Abenteuer einzulassen! Nach dem Erfolg unserer ersten Mission sind wir nun bereit, unsere zweite Mission im Juli 2022 zu starten!

Forschung

Die Asclepios-Missionen drehen sich um ihre Experimentnutzlast. Wir sind immer auf der Suche nach Partnern, mit deren Hilfe wir wissenschaftliche Experimente durchführen wollen.

Presse

Um die Weltraumwissenschaften einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, ist das Asclepios-Projekt ständig daran interessiert, mit der Presse ins Gespräch zu kommen.

Tritt dem Team bei

Es sind die Mitglieder von Asclepios, die diese Vision Realität werden lassen. Asclepios ist immer offen für Bewerbungen.

Triff das Team !

Photo by: Thomas Benchetrit

 

Asclepios 1, live vom Mond!

Unsere analoge Mission auf dem Grimsel Testgelände von Nagra ist erfolgreich gestartet, wir sind auf dem Mond gelandet! Hier ist die Liste der Podcasts von unseren Analogastronauten, die Ihnen die Geschichte Ihrer Mondabenteuer erzählen:

Credits: Valentin Flauraud/Keystone

Credits: Valentin Flauraud/Keystone